Sonja Hahn hat auf das Thema „VÖGEL - Magazin für Vogelbeobachtung 4/2018: Nah dran an der Wasserralle mit MFT“ im Forum geantwortet. vor 2 Monaten

Genial, einfach nur genial - was für super schöne Aufnahmen Volker - Glückwunsch, toll gelungen.

Vielen Dank auch für das Making-of - sehr interessant. Man fragt sich ja oft wie so wunderbare Aufnahmen gelungen sind und selten sieht man was für ein Aufwand dahinter steckt.

LG Sonja

Mehr lesen...

Sonja Hahn hat auf das Thema „Wildlife-Fotos: Was versteht Ihr darunter?“ im Forum geantwortet. vor 9 Monaten

Ich muss immer wieder schmunzeln wie aus so vielen Dingen heute eine Wissenschaft gemacht wird.

Wo gibt es denn heute noch die unberührte Natur ohne die Beeinflussung des Menschen. Viele Biotope sind künstlich angelegt, Bäume und Büsche gepflanzt, Nistmöglichkeiten für Vögel geschaffen, weil es einfach zu wenig gibt etc. da dürfte man wohl die meisten Fotos nicht als Wildlife sehen, wenn dies eine Rolle spielt.

Da wären auch z.B. meine Insektenmacrofotos beeinflusste Natur, wenn das Insekt in meinem Garten auf einer Blume sitzt, die ich gesät habe und nicht wild gewachsen ist.

Ich respektiere Natur und Wildtiere und gebe mir Mühe weder etwas kaputt zu machen noch Tiere zu stören, aber mir bei jedem Foto Gedanken machen zu müssen in welche der zig aufgestellten Kategorien es nun passt und wie es deklariert werden muss, nee das würde mir den Spass an diesem Hobby verleiten.

Für mich bedeutet Wildlife, wenn Wildtiere, die weder gezähmt noch eingesperrt sind und sich frei in der Natur bewegen fotografiert werden.

LG Soni

Mehr lesen...

Sonja Hahn hat auf das Thema „Neue Firmware für die E-M1 II soll Autofokusleistung verbessern!“ im Forum geantwortet. vor 10 Monaten

Na da bin ich auch mal gespannt, lassen wir uns überraschen - vielen Dank für die Info.

LG Sonja

Mehr lesen...

Sonja Hahn hat auf das Thema „Wildgans Hybrid“ im Forum geantwortet. vor 10 Monaten

Aber klar Volker, vielen Dank für Deine Mühe.

LG Sonja

Mehr lesen...

Sonja Hahn hat ein neues Thema „ Wildgans Hybrid“ im Forum erstellt. vor 10 Monaten

Um das Fotoalbum nicht zuzumüllen dachte ich ich stelle die Gansbestimmung ins Forum, so richtig wusste ich aber nicht wo das hier im Forum reinpasst. Eine Rubrik mit Querbeettalk wäre vielleicht nicht schlecht :-)

Also
"Zitat Volker aus der Galerie:

Aktueller Status:

Es handelt sich relativ sicher nach Angaben verschiedener Experten um einen Graugansmischling (mind 2. Generation), höchstwahrscheinlich Hybrid aus Graugans und Streifengans, ggf. auch noch Blässgans drin. Ein anderer Fachmann schließt aber auch Kanada- und Nonnengans nicht aus und benötigt Ortsangaben. Habe ein ähnliches Foto im Zusammenhang mit den Recherchen erhalten, das einen solchen Vogel aus Frankfurt zeigt. Dort seien sie häufig mit Streifengänsen vergesellschaftet und erinnerten stimmlich an Blässgänse.

Ist das Foto im Umkreis von Stuttgart enstanden?
Hast Du noch weitere Fotos, auf denen sich der Ring ablesen lässt?
Kannst Du ggf. diesen Vogel nochmals ablichten und dabei darauf achten, dass der Ring ablesbar ist?
"


Hab am Sonntag in Stuttgart den ganzen Rosensteinpark abgeklappert und hatte tatsächlich Glück sie zu finden, diesmal am Inselsee. Hab noch Fotos im Wasser gemacht, auch zusammen mit den Graugänsen, damit man die Größe von ihr einschätzen kann.

wildgans_hybrid3.jpg

wildgans_hybrid4.jpg

Dann hab ich ewig gewartet bis sie aus dem Wasser kam wegen der Beringung. Hier ein Crop - besser ging nicht, weil sie keine Sekunde stillstehen wollte.

wildgans_hybrid5.jpg

Vielleicht ist dies noch ein wenig hilfreich. Jedenfalls schon mal toll zu wissen, dass es definitiv ein Hyprid ist und was wirklich in ihr steckt dürfte schwer einzuschätzen sein.

LG Sonja

Mehr lesen...

Sonja Hahn hat auf das Thema „Mal freundlich in die Runde winke“ im Forum geantwortet. vor 11 Monaten

Vielen Dank Peter.

LG Soni

Mehr lesen...

Sonja Hahn hat auf das Thema „Herzlich Willkommen! :-)“ im Forum geantwortet. vor 11 Monaten

Ganz lieben Dank Wolfgang.

LG Soni

Mehr lesen...

Sonja Hahn hat ein neues Thema „ Mal freundlich in die Runde winke“ im Forum erstellt. vor 11 Monaten

Hallo zusammen,

na denn will ich mich auch mal kurz vorstellen. Mein Name ist Sonja, ich bin im Schwabenland (in der Nähe von Stuttgart) zu Hause.

Und weil die Pose grad so schön zum Titelthema passt - eine Stuttgarter Gelbkopfamazone.

gelbkopfamazone.jpg

Natur und Tiere begeistern mich schon mein ganzes Leben und von daher sind Tiere auch meine Hauptmotive geworden.

Ich fotografiere nicht nur Vögel, sondern alles was so kreucht und fleucht. Im Sommer z.b. liebe ich Makros von Insekten, da man so interessante Details sieht, die man sonst kaum wahrnimmt.

LG Soni

Mehr lesen...

Sonja Hahn hat auf das Thema „Neu hier“ im Forum geantwortet. vor 11 Monaten

Hallo Volker,

nein, mit meinen Flugaufnahmen bin ich noch nicht weiter wir hatten hier die letzten Wochen nur triestes Regenwetter, also viel zu schlechtes Licht für schnelle, kleine Vögel.

Ich such mal ein paar Fotos raus für die Galerie hier.

LG Soni

Mehr lesen...

Volker dankte Sonja Hahn im Thema Neu hier vor 11 Monaten
Sonja Hahn hat auf das Thema „Neu hier“ im Forum geantwortet. vor 11 Monaten

Hallo Michael,

habe mich auch erst vor Kurzem hier angemeldet, auch von mir ein herzliches Willkommen.

Zeige doch mal Deinen Sperlingskauz.

LG Soni

Mehr lesen...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok