VÖGEL 3/2019: Naturverträgliche Vogelfotografie / Zwergtaucherportrait mit MFT

volker erstellte das Thema VÖGEL 3/2019: Naturverträgliche Vogelfotografie / Zwergtaucherportrait mit MFT

4 Monate 6 Tage her

VÖGEL - Magazin für Vogelbeobachtung 3/19

Heute erscheint offiziell Ausgabe 3/2019 der Zeitschrift VÖGEL - Magazin für Vogelbeobachtung und enthält u. a. den Bericht "Naturverträgliche Vogelfotografie / Zwergtaucherportrait mit MFT". In der Ausgabe 4/2018 der Zeitschrift VÖGEL hatte ich bereits die Wasserralle mit MFT-Fotos vorgestellt.

Auf Vogelfotografie.de werden im Zusammenhang mit o. a. Bericht die im Artikel enthaltenen Fotos sowie weitere nicht im Bericht enthaltene Fotos bereitgestellt.

VÖGEL - Magazin für Vogelbeobachtung - erscheint vierteljährlich.
Hier findet Ihr mehr Infos zum Magazin, Auszüge aus der aktuellen Ausgabe, Abo-Möglichkeit etc.

Wer an der Printausgabe interessiert ist und eine Bezugsmöglichkeit in seiner Stadt finden möchte, kann dies mit Hilfe von MyKiosk.com MyKiosk.com erledigen. Einfach Stadt/Ort und "Vögel Magazin" eingeben, anschließend im Popup-Fenster mit der Magzinbeschreibung auf "Händler finden" klicken.

Auszüge des o. a. Artikels über das Fotografieren des Zwergtauchers mit Micro Four Thirds-Ausrüstung können hier beim DWJ-Verlag eingesehen werden.


Letztes Update: 7.6.2019 - 18.10 Uhr


HINWEIS:

Alle nachstehenden Aufnahmen vom Zwergtaucher wurden mit den spiegellosen Micro Four Thirds (MFT)-Kameras E-M1 II (Olympus) und DC-G9 /GH5 (Panasonic) verwirklicht.

Durch Anklicken der Fotos öffnet sich eine sog. "Lightbox", in der das Bild in höherer Aufösung angezeigt wird.
Ein erneutes Anklicken des in der Lightbox präsentierten Fotos führt zum nächsten Bild.

Cover-Foto: Zwergtaucherpaarung

Die Paarung von Zwergtauchern wurde lt. einer professionellen Vogelfotovermarktungsagentur bislang seltenst in technisch guter Qualität fotografisch eingefangen. Ein Beleg für das Potential von MFT in der Vogelfotografie.




Bild 1, S. 44

Eine seltene Aufnahme: Ein Zwergtaucher-Junges frisst eine große Heidelibelle, die das Elterntier zuvor gefangen hat. Es hat eine ganze Weile gedauert, bis das Kleine die Libelle verschlingen konnte.




Bild 2, S. 44

Paarungsvorspiel: Dieses Foto entstand wenige Sekunden vor der Paarung (Titelfoto). Das Männchen tritt aufgeregt im Wasser und erzeugt dabei Wasserblasen. Die Aufnahme der getarnten MFT-Kamera wurde fernausgelöst.




Bild 3, S. 45

Ein Zwergtaucher räkelt sich und gibt für den Bruchteil einer Sekunde den Blick auf die Küken frei. Trotz hoher Serienbildrate war diese Szene nur auf einem Bild festgehalten, was belegt, wie vorteilhaft eine hohe Serienbildgeschwindigkeit sein kann.




Bild 4, S. 45

Für diese Aufnahme von einem Zwergtaucher im Schlichtkleid wurde die Kamera mit einem Klappdisplay freischwebend über dem Wasser gehalten. Unabdingbare Voraussetzung: Geduldiges Warten und keine Bewegung des Fotografen.




Bild 5, S. 46

Das Zwergtauchermännchen füttert den Nachwuchs. Die Kamera wurde bei Abwesenheit der Vögel auf einem Stativ im Wasser postiert und die Aufnahme später lautlos mit elektronischem Verschluss fernausgelöst.




Bild 6, S. 46

Nichts für schwache Gemüter: Ein Zwergtaucher zerlegt einen erbeuteten Frosch durch rüttelndes Aufschlagen auf die Wasseroberfläche, um ihn an seine Jungen zu verfüttern.




Bild 7, S. 46

Bei Zwergtauchern seltenst fotografisch dokumentiert: Ein adultes Tier rupft sich feine Federchen aus seinem Gefieder und verfüttert diese an sein Junges. Man nimmt an, dass dies der Auskleidung des Magens und dem Schutz gegen Gräten dient.




Bild 8, S. 47

Auch, wenn die Zwergtaucher kaum noch unter das wärmende Gefieder der Elterntiere passen, versuchen sie immer wieder ihr Glück.




Bild 9, S. 47

Zwergtaucher-Baby mit “Stich”: Hier macht sich gerade eine Stechmücke an dem kleinen Lappentaucher zu schaffen. Die Aufnahme entstand freihändig über dem Wasserspiegel nach geduldigem Warten.




Zusatz-Fotos (nicht in Zeitschrift)

Zusatz-Foto 1:

Der junge Zwergtaucher bei einem seiner ersten Jagderfolge!



Zusatz-Foto 2:


Ab geht´s - in die Tiefe, damit der kleine Nimmersatt nicht hungern muss.

Letzte Änderung: 4 Monate 6 Tage her von volker.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kreier antwortete auf das Thema: VÖGEL 3/2019: Naturverträgliche Vogelfotografie / Zwergtaucherportrait mit MFT

4 Monate 6 Tage her

Das Heft habe ich schon, es kommt mit in den Urlaub.
Da hast du wirklich fantastische Aufnahmen gemacht, ohne Wenn und Aber! Die Zwergtaucher haben mir schon immer gefallen, insofern freue ich mich über die tollen Fotos besonders.
Ein kleiner Hinweis zu deinem Post - einmal gehört "Wasserralle" noch durch "Zwergtaucher" ersetzt.

Viele Grüße,
Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

SteveH antwortete auf das Thema: VÖGEL 3/2019: Naturverträgliche Vogelfotografie / Zwergtaucherportrait mit MFT

4 Monate 6 Tage her

Volker ene wunderschöne Serie mit viel selten bzw. besonderen Momenten aus dem Leben der Zwergtaucher, die ich auch sehr in Herz geschlossen habe, zeigst du hier, ich bin begeistert!! Grüße Steve

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

volker antwortete auf das Thema: VÖGEL 3/2019: Naturverträgliche Vogelfotografie / Zwergtaucherportrait mit MFT

4 Monate 6 Tage her

Kreier schrieb: Das Heft habe ich schon, es kommt mit in den Urlaub.
Da hast du wirklich fantastische Aufnahmen gemacht, ohne Wenn und Aber! Die Zwergtaucher haben mir schon immer gefallen, insofern freue ich mich über die tollen Fotos besonders.
Ein kleiner Hinweis zu deinem Post - einmal gehört "Wasserralle" noch durch "Zwergtaucher" ersetzt.

Viele Grüße,
Michael


Hallo Michael,

vielen Dank für den Hinweis auf die Ralle! ;-)
Darf ich fragen, wo es hin geht? Besondere Vogel-Fotos dort geplant?

Viele Grüße
Volker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

volker antwortete auf das Thema: VÖGEL 3/2019: Naturverträgliche Vogelfotografie / Zwergtaucherportrait mit MFT

4 Monate 6 Tage her

Hi Steve,

herzlichen Dank!

In der Tat: Wir beide teilen die Leidenschaft für diesen süßen Lappentaucher.

Viele Grüße
Volker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kreier antwortete auf das Thema: VÖGEL 3/2019: Naturverträgliche Vogelfotografie / Zwergtaucherportrait mit MFT

4 Monate 6 Tage her

Es geht nach Südfrankreich, allerdings bin ich dieses Mal mit meiner Partnerin unterwegs, da spielt die Fotografie nur eine Nebenrolle.
Kurz schnuppern wir auch an die Camargue, vielleicht ergibt sich ja die eine oder andere Zufallsbeobachtung.

Viele Grüße,
Michael

P.S. Für welchen Wettbewerb hattest du eigentlich kürzlich Bilder eingereicht?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok