Kostenlos registrieren!

Werde Teil der Community. Erweitere Dein Netzwerk und lerne neue Leute kennen!

Aktuell keine Events vorhanden.
Alle Events anzeigen
Volker kommentierte im Album Naturbilder von eric 22 Stunden vor 44 Minuten

Magst Du die wirklich sehenswerten Bilder nicht auch einmal in die offene Galerie (Fotogalerie) einstellen?

Naturbilder von eric

Ein kleiner Mix meiner Motive...

Volker kommentierte Kunrath's Foto 22 Stunden vor 47 Minuten

Wunderschön, den würde ich auch gerne mal live sehen!

Volker gefällt Kunrath'sFoto 22 Stunden vor 47 Minuten
Harald hat auf das Thema „Ich bin neu hier“ im Forum geantwortet. vor 2 Tagen

Hi Volker,

danke für eure kritischen aber hilfreichen Anmerkungen. Wie ich bereits schon erwähnte: Ich muss noch viel übern und natürlich besser machen.

Habe aber eine andere Frage. Nur für den Fall, dass ich meinen Account wieder löschen möchte teile mir doch bitte mit, wo ich das machen kann. Habe leider nicht gefunden, wo und wie das geht. Aber: Ich habe das z.Zt. nicht vor!!

VG
Harald

Mehr lesen...

Volker hat auf das Thema „Ich bin neu hier“ im Forum geantwortet. vor 2 Tagen

Hallo Harald,

Michael war "mutiger" als ich und ist gleich auf die entscheidenden Punkte eingegangen, noch bevor er Dir die Option auf Bereitstellung von RAWs anbietet. Ich hatte via PN den umgekehrten Weg bestreiten wollen und um die RAWs gebeten, weil ich Dir durch eine entsprechende Verarbeitung derselbigen unmittelbar das Ergebnis vor Augen führen wollte, falls die RAWs die notwendigen Reserven hergeben.

Nochmal: Es sind wirklich sehr schöne Motive, die Du eingestellt hast, aber Du hast - auch meiner Meinung nach - noch nicht alles aus der RAW-Entwicklung bzw. der digitalen Bildbearbeitung herausgekitzelt. Michael hat bereits die wesentlichen Punkte genannt. Beim Rotkehlchen ist der Kopfbereich leider auch leicht unscharf, was Du m. E. nicht mehr durch eine normale Schärfung kompensieren können wirst.

Neben der von Michael bereits aufgezeigten Schärfeproblematik kämpfen zwei Deiner schönsten Motive, die Du bislang eingestellt hast, mit einer Überstrahlung der hellen Flächen, die dadurch keinerlei Gefiederfeinzeichnung mehr erkennen lassen. Dies betrifft beim wunderschönen Blaukehlchen-Motiv den weiß überstrahlten Hals-/Brustbereich und beim Bienenfresser die obere Schnabelhälfte sowie ebenfalls den weißen Wangenbereich.

Damit das Ganze deutlicher wird, nachfolgend ein 100%-Ansicht-Vergleich des kritischen Ausschnittes zwischen Deinem Blaukehlchen-Foto (oben) und Blaukehlchenjenem von Silke, das zur Zeit auf der Startseite unter Topranked zu finden ist:



Bei einem technisch gut entwickeltem Foto müsste der aktuell überstrahlte Bereich feine Gefiederdifferenzierungen mit unterschiedlichen Helligkeitsstufen aufweisen. Wenn das Ausgangsmaterial das nicht mehr hergibt, lernt man ggf. daraus, Aufnahmen unter derartigen Lichtbedingunen anders anzugehen.

Übrigens: Auch andere Blaukehlchenfotos, die hier hochgeladen wurden, haben mit dem gleichen Problem zu kämpfen. ;-)

Typischerweise ist auch der Eisvogel ein typischer Kandidat für solche "Überstrahlungen", da er oftmals auch noch zusätzlich ein feuchtes Gefieder mit Reflexion hat.


Viele Grüße
Volker

Mehr lesen...

Michael hat auf das Thema „Ich bin neu hier“ im Forum geantwortet. vor 2 Tagen

Hallo Harald.
Super, dass du dich kurz vorstellst - willkommen!

Da du ausdrücklich um Anregungen und Kritik bittest, nehme ich mir kurz etwas Zeit für deine bisher eingestellten Bilder.
Es sind ein paar sehr schöne Motive dabei, allerdings ist die technische Seite noch problematisch, sprich: du musst unbedingt tiefer in Lightroom einsteigen und kritisch deine Bearbeitungsergebnisse mit anderen vergleichen.
Nehmen wir mal das Blaukehlchen als Beispiel. Dieses wunderschöne Vögelchen hast du in spannender Pose scharf abgelichtet - so weit, so gut.
Doch leider hat das ganze Bild extreme Schärfungsränder, rauscht merklich und wirkt insgesamt überschärft.
Lies dir unbedingt mal eine genaue Erklärung zum Schärfungsmodul von Lightroom durch und benutze zudem den Pinsel für lokale Korrekturen, denn aus den Bildern könnte man viel mehr machen. Wie stark hast du aus den Originalen Ausschnitte gemacht?

Ich kommentiere gern weitere Bearbeitungsversuche deinerseits, andere Fotografen hier geben sicher auch gerne Tipps.

Zum Schluss noch eine Bitte meinerseits: am besten immer möglichst wenige Bilder auf einmal hochladen und wirklich nur diejenigen, die man für unbedingt zeigenswert hält, denn nur so wird man konkrete Rückmeldung bekommen können.

Ok, so weit von mir. Das alles ist als konstruktive Kritik gedacht und ich hoffe, dass du das auch so verstehst. Falls du magst, kannst du auch mal eines deiner raws zur Verfügung stellen, dann kann man noch direkter weiterhelfen.

Viele Grüße und schönen Sonntag, Michael

Mehr lesen...

Harald hat auf das Thema „Ich bin neu hier“ im Forum geantwortet. vor 5 Tagen

Hallo Volker,

die Fotos habe ich mit Lightroom aus RAW-Aufnahmen entwickelt. Bin aber noch am üben, das Programm habe ich noch nicht sehr lange. Wieso fragst du? Was gefällt dir nicht? Aus meiner Sicht sind die Bilder nicht so schlechjt und können mit den Fotos der anderen Fotografen eigentlich gut mithalten.

Viele Grüße
Harald

Mehr lesen...

Volker hat auf das Thema „Ich bin neu hier“ im Forum geantwortet. vor 6 Tagen

Hallo Harald,

herzlichen Dank für die Ergänzungen und den Hinweis, wie Du auf die Seite gelangt bist.

Eine wichtige Frage: Nimmst Du die Fotos im RAW-Format auf?
Ich würde aktuell darauf tippen, dass die eingestellten Fotos NICHT aus RAWs entwickelt wurden, korrekt?

Viele Grüße
Volker

Mehr lesen...

Harald hat auf das Thema „Ich bin neu hier“ im Forum geantwortet. vor 6 Tagen

Hallo Volker,

ich habe im Netz mal wieder nach Vogelfotografie geschaut und dabei bin ich auf diese Seite gestoßen. Es sind tolle Aufnahmen in der Gallerie und ich möchte auch hin und wieder dazu beitragen. Gerne mache ich auch nähere Angaben, auch technische, zu meinen Fotos. Schade ist nur, das leider viele andere Fotografen keine ergänzenden Aufnahmen gemacht haben.

Viele Grüße
Harald

Mehr lesen...

Volker hat auf das Thema „Ich bin neu hier“ im Forum geantwortet. vor 6 Tagen

Hallo Harald,

schön, dass Du den Weg hierher gefunden und Dich auch gleich vorgestellt hast.
Und die soeben eingestellten Fotos sind natürlich sehr schön.

Wie bist Du auf diese Webseite aufmerksam geworden?


Viele Grüße
Volker

Mehr lesen...

Harald hat ein neues Thema „ Ich bin neu hier“ im Forum erstellt. vor 6 Tagen

Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Forum, deshalb möchte ich mich kurz vorstellen: Ich bin in Niedersachsen geboren, aber seit 1990 bin ich in Baden Württemberg im LK Ravensburg zu Hause. Seit 2008 bin ich dem Hobby der Vogelbeobachtung „verfallen“. Da ich aber auch schon immer sehr gerne fotografiert habe, gelangen mir anfangs mit einer Kompakt- und Bridgekamera recht brauchbare Digiskopieaufnahmen. Vor einigen Jahren bin ich dann auf die DSLR-Fotografie umgestiegen und werde meine Ausrüstung nun auch noch aufstocken. Z. Zt. gehe ich mit meiner Canon 7D Mark II und dem Canon EF 100-400mm 1:4,5-5,6L IS II USM sowie teilweise mit montierten Extender EF 1,4 x III auf die Fotopirsch. Ebenfalls interessiert mich die Makrofotografie. Dafür habe ich das EF 100 mm 2, 8 L IS USM Macro-Objektiv. Im Frühjahr wird dann noch das Canon EF 500mm 1:4L IS II USM dazu kommen.

Bin mal gespannt, ob euch meine Fotos gefallen. Über Anregungen und Kritik bin ich immer dankbar.

Viele Grüße
Harald

Mehr lesen...

wolfcgn hat ein neues Thema „ TV-Tipp: NaturNah - Tarnen, lauern, warten: Mit Tierfilmern unterwegs“ im Forum erstellt. vor 1 Woche

In diesem Bericht wird über zwei Tierfilmer berichtet, die sich auf das Filmen von heimischen Vögeln spezialisiert haben.

www.ndr.de/fernsehen/sendungen/naturnah/...s,sendung843928.html

NDR Fernsehen, Dienstag, 04. Dezember 2018, 18:15 bis 18:45 Uhr und Donnerstag, 06. Dezember 2018, 11:30 bis 12:00 Uhr

Viele Grüße
Wolfgang

Mehr lesen...

Volker hat auf das Thema „LUMIX Autofocus Guidebook“ im Forum geantwortet. vor 1 Woche

Hi Wolfgang,

herzlichen Dank für die Links!

In mehreren der von Dir genannten Quellen erklärt ein gewisser S c o t t B o u r n e, wie man nach seiner Meinung den AF der E-M1 II u. a. am besten für Flugaufnahmen von Vögeln nutzt.

Ehrlich gesagt, fühle ich mich schon reichlich veräppelt, wenn ich lese, was Herr Bourne zum Thema AF und BIF als sog. "Olympus Visionary" (kann übrigens jeder werden, der bei Olympus ein paar gelungene Schnappschüsse einreicht) so von sich gibt und dabei meint, seine Angaben mit Aufnahmen von einem Weißkopfseeadler belegen zu können. Selbst die billigste Knipse dürfte kaum Probleme damit haben, einen solch riesigen Vogel, dessen Flügelspannweite bis zu 2,50 erreichen kann, mit dem kontinuierlichen Autofokus scharf abzulichten, zumal der Kontrast am Kopf des Vogels zwischen dunkelbraun und weiß logischerweise enorm ist.

Nun ja, im WWW sind auch ganz kleine Vöglein zu finden, die S. Bourne fotografisch festhält: Kolibris, die bekanntlich längere Zeit in der Luft an der gleichen Stelle rütteln, insbesondere, wenn Sie mit Nektar aus Futterstationen versorgt werden.

Viele Grüße
Volker

Mehr lesen...

Volker hat auf das Thema „LUMIX Autofocus Guidebook“ im Forum geantwortet. vor 1 Woche

Kreier schrieb: Hi Volker,
das hat Panasonic ja ganz schön gemacht, da gibt man sich bei Olympus leider weniger Mühe. Hast du eigentlich die G9 mittlerweile dauerhaft? Die hat ja kürzlich wieder ein Update bekommen, kannst du was zum Autofokus im Vergleich zur E-M1 II sagen?

Einen schönen Sonntag,
Michael


Hallo Michael,

sorry, dass ich erst heute antworten kann!

Ich nutze nach wie vor sowohl die E-M1 als auch die G9. Das FW-Update habe ich bereits in die G9 eingespielt, kann Dir aber nicht sagen, inwieweit dadurch die angepriesene Leistungssteigerung des C-AF wirklich in die Tat um gesetzt wird, weil ich derzeit Vogelfoto-Projekte verfolge, bei denen es nicht um Flugaufnahmen geht. Sobald die Sonne mal wieder stärker vorbeischaut, werde ich mal auf Möwen-"Jagd" gehen und hier berichten.

Viele Grüße
Volker

Mehr lesen...

wolfcgn hat auf das Thema „LUMIX Autofocus Guidebook“ im Forum geantwortet. vor 2 Wochen

Hallo Michael,

zum Thema Veröffentlichungen von Olympus - da muss ich Dir leider Recht geben. Ein klein wenig gibt es von Olympus (USA) dazu auch, aber natürlich mit etwas Werbung verbunden:

learnandsupport.getolympus.com/learn-cen...for-bird-photography
learnandsupport.getolympus.com/sites/def...us_Birding_Guide.pdf
cache.olympusamerica.com/static/email/co...ter-Flight-Shots.pdf
( asia.olympus-imaging.com/product/dslr/em1mk2/feature.html )

Veröffentlichungen in deutscher Sprache sind leider generell ein wenig dünn gesät (bzw. schlicht nicht vorhanden)...

Viele Grüße
Wolfgang

Mehr lesen...

Michael hat auf das Thema „LUMIX Autofocus Guidebook“ im Forum geantwortet. vor 2 Wochen

Hi Volker,
das hat Panasonic ja ganz schön gemacht, da gibt man sich bei Olympus leider weniger Mühe. Hast du eigentlich die G9 mittlerweile dauerhaft? Die hat ja kürzlich wieder ein Update bekommen, kannst du was zum Autofokus im Vergleich zur E-M1 II sagen?

Einen schönen Sonntag,
Michael

Mehr lesen...

wolfcgn hat auf das Thema „LUMIX Autofocus Guidebook“ im Forum geantwortet. vor 3 Wochen

Hallo Volker,

vielen Dank für Deinen Hinweis! :-)

Auch wenn ich keine Lumix habe, so lohnt sich das Anschauen des Leitfadens alleine schon wegen der darin enthaltenen schönen Fotos! ;-)

Schön, dass sich Panasonic um seine Kunden auch noch nach dem Kauf der Kamera kümmert und sie, gerade beim schwierigen Thema des Einsatzes des AF in der vielfältigen Praxis, nicht im Regen stehen lässt... Vielleicht folgt ja im Sinne der Kunden in Deutschland auch noch eine ordentliche Übersetzung... ;-)

Viele Grüße
Wolfgang

Mehr lesen...

Volker hat ein neues Thema „ LUMIX Autofocus Guidebook“ im Forum erstellt. vor 3 Wochen

Alle LUMIX-Modelle sind mit einer Vielzahl von Autofokus-Funktionen ausgestattet, die flexibel an die Merkmale des Motivs angepasst werden können. Panasonic hat einen Leitfaden [ca. 24 MB/PDF] veröffentlicht, der Besitzern von LUMIX-Kameras helfen soll, die Autofokus-Funktionen in der Praxis noch besser zu nutzen.

Mehr lesen...

Silke hat auf das Thema „Nah dran mit Micro-Four-Thirds: Der Löffler (Platalea leucorodia)“ im Forum geantwortet. vor 3 Wochen

Vielen Dank Volker, dass Du uns an Deinem fantastischen Erlebnis teilhaben lässt. Wunderbare Fotos hinter denen eine Menge Arbeit und Vorbereitung steckt. Löffler sind wirklich unglaublich schöne Vögel. Ich habe sie im letzten Jahr auch zum ersten Mal gesehen, leider etwas weiter entfernt. Deine Mühen haben sich wirklich gelohnt.

Liebe Grüße Silke

Mehr lesen...

Volker gefällt Udo Rühl'sFoto vor 1 Monat
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok