Praxisbeispiel: Telekonverter G9 + Leica Elmarit 200mm/F2.8 + DMW-TC14/DMW-TC20

volker erstellte das Thema Praxisbeispiel: Telekonverter G9 + Leica Elmarit 200mm/F2.8 + DMW-TC14/DMW-TC20

1 Jahr 7 Monate her

Hallo allerseits,

anbei ein paar Beispiele für den Einsatz der Panasonic G9 in Verbindung mit dem Leica DG Elmarit 200mm / F2.8 und dem 1,4 bzw. 2,0-Konverter. Die Entfernung betrug ca. 15 Meter.

Bei den ersten beiden Fotos handelt es sich um 1:1-Crops der von der G9 generierten JPEGs, während das letzte Bild von mir aus einer RAW-Datei am PC entwickelt wurde. Da DXO leider die G9 nebst Leica 200mm / F 2.8 noch nicht unterstützt, musste ich das Bild mit einem RAW-Konverter (Silkypix) erzeugen, mit dem ich mich kaum auskenne. Daher bitte ich um Nachsicht, wenn ich dabei nicht alles herausgeholt habe.

Die Original-ooc-JPegs erhaltet Ihr durch Anklicken der Fotos. Mit ESC oder erneutem Anklicken des Fotos wird dieses wieder geschlossen.
Um die Fotos sicher in der 1:1-Darstellung betrachten zu können, solltet Ihr sie am besten mit der rechten Maustaste abspeichern und in einem externen Bildbetrachter öffnen.

Panasonic G9 in Verbindung mit dem Leica DG Elmarit 200mm / F2.8 + DMW-TC14
Blässhuhn mit DMW-TC14 - Original-Auflösung (1:1 Crop 3840x2160, ooc)



EXIF
Model - DC-G9
ExposureTime - 1/640 seconds
FNumber - 4.00
ExposureProgram - Shutter priority
ISOSpeedRatings - 200
FocalLength - 280.00 mm
FocalLengthIn35mmFilm - 560 mm


Panasonic G9 in Verbindung mit dem Leica DG Elmarit 200mm / F2.8 + DMW-TC20
Blässhuhn mit DMW-TC20 - Original-Auflösung (1:1 Crop 3840x2160, ooc)



EXIF
Model - DC-G9
ExposureTime - 1/500 seconds
FNumber - 5.60
ExposureProgram - Shutter priority
ISOSpeedRatings - 200
FocalLength - 400.00 mm
FocalLengthIn35mmFilm - 800 mm


Und noch eines aus der selben Serie von der gleichen Blässralle, am PC aus RAW entwickelt:

Panasonic G9 in Verbindung mit dem Leica DG Elmarit 200mm / F2.8 + DMW-TC20

Blässhuhn mit DMW-TC20 - Original-Auflösung (1:1 Crop 3229x1876, ooc)



EXIF
Model - DC-G9
ExposureTime - 1/500 seconds
FNumber - 5.60
ExposureProgram - Shutter priority
ISOSpeedRatings - 200
FocalLength - 400.00 mm
FocalLengthIn35mmFilm - 800 mm

Letzte Änderung: 1 Jahr 7 Monate her von volker.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kreier antwortete auf das Thema: Praxisbeispiel: Telekonverter G9 + Leica Elmarit 200mm/F2.8 + DMW-TC14/DMW-TC20

1 Jahr 7 Monate her

Hallo Volker, dein Post interessiert mich sehr - danke schonmal dafür.
Hast du dir die G9 + 200mm gekauft oder zum Testen bekommen?

Alle drei Bilder sind 100% Crops, richtig? Kannst du vielleicht eines der Bilder noch komplett einstellen?
Mit TC14 sieht das ja auf den ersten Blick sehr gut aus, mit TC20 sieht man doch einen deutlichen Rückgang der Auflösung. Wie sieht es bei Abblenden aus?

Viele Grüße, Michael

Letzte Änderung: 1 Jahr 7 Monate her von Kreier.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

volker antwortete auf das Thema: Praxisbeispiel: Telekonverter G9 + Leica Elmarit 200mm/F2.8 + DMW-TC14/DMW-TC20

1 Jahr 7 Monate her

Kreier schrieb: Hallo Volker, dein Post interessiert mich sehr - danke schonmal dafür.
Hast du dir die G9 + 200mm gekauft oder zum Testen bekommen?

Alle drei Bilder sind 100% Crops, richtig? Kannst du vielleicht eines der Bilder noch komplett einstellen?
Mit TC14 sieht das ja auf den ersten Blick sehr gut aus, mit TC20 sieht man doch einen deutlichen Rückgang der Auflösung. Wie sieht es bei Abblenden aus?

Viele Grüße, Michael


Guten Morgen Michael,

Du hast mich dabei "erwischt", dass ich selbst noch nicht genau wusste, wie ich die Fotos in Original-Auflösung ins Forum hochladen kann. ;-)
Das funktioniert nicht über die Attachment-Funktion, da diese die Bilder auf 1200Pix-Breite verkleinert, sonder durch Verlinkung mit dem BILDLINK-Symbol oben im Editor.

Nun kannst Du die Fotos anklicken und die Originalauflösungen anschauen. Diese sind 100%-Ausschnitte aus den 20MP-Dateien.

Abblenden habe ich noch nicht getestet, da ich ein Offenblenden-Fan bin. ;-)
Aber ich schaue mal, ob ich mal ein paar abgeblendete Bilder machen kann. Beziehst Du Dich bei dieser Frage auf den 2er-Konverter?


Viele Grüße
Volker

Letzte Änderung: 1 Jahr 7 Monate her von volker.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kreier antwortete auf das Thema: Praxisbeispiel: Telekonverter G9 + Leica Elmarit 200mm/F2.8 + DMW-TC14/DMW-TC20

1 Jahr 7 Monate her

Hi Volker,
ja die Frage bezog sich auf den 2x Konverter - z.B. beim 150mm f2.0 + EC20 sieht man beim Abblenden von f4.0 auf f4.5 eine deutliche Zunahme der Auflösung.

Viel Spaß beim Spielen mit der spannenden Panasonic-Kombi, ich freue mich schon auf Erfahrungsberichte deinerseits (vielleicht ja sogar zum C-AF) :)

Grüße, Michael

Letzte Änderung: 1 Jahr 7 Monate her von Kreier.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

volker antwortete auf das Thema: Praxisbeispiel: Telekonverter G9 + Leica Elmarit 200mm/F2.8 + DMW-TC14/DMW-TC20

1 Jahr 7 Monate her

Hallo Michael,

ich finde, dass der 2,0er dafür, dass es eben ein 2,0-Konverter ist, seine Aufgabe relativ gut macht.

Jedenfalls ist die Bildqualität beim letzten JPEG (aus RAW) für mich durchaus akzeptabel.
Natürlich ist es klar, dass man eine besser Qualität erzielt, wenn man bspw. mit dem 1,4er so nah am Motiv dran wäre, dass man den gleichen Bildwinkel hätte. Ich wollte aber nicht im Eiswasser schwimmn gehen. ;-)

Viele Grüße
Volker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kreier antwortete auf das Thema: Praxisbeispiel: Telekonverter G9 + Leica Elmarit 200mm/F2.8 + DMW-TC14/DMW-TC20

1 Jahr 7 Monate her

Hi Volker,
falls du dazukommst, es auszuprobieren würde es mich auch sehr interessieren, wie sich die Olympus Objektive an der G9 schlagen - v.a., ob der C-AF ohne DFD überhaupt irgendeinen Sinn macht.
Ich finde die Kamera sehr interessant, aber wenn die Olympus Objektive daran nur eingeschränkt funktionieren, könnte man stattdessen eigentlich gleich eine D500 mit passendem Objektiv anschaffen...

Grüße, Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok